Blumenfelder

Blumenfelder bei ’t Noorder Sandt

Blumenfelder bei ’t Noorder Sandt

Die Freude an der schönen Natur, Raum und Ruhe beginnen schon, wenn Sie über den Waldweg zu unserem Campingplatz in Julianadorp kommen. Vor 35 Jahren wurde der Ort, wo sich unser Familiencampingplatz befindet, noch als Land für Blumenzwiebelfelder genutzt. Unsere Großeltern pflanzten mit der ganzen Familie tausende Bäumchen und unsere ersten Gäste waren Pioniere in offener Landschaft. Die Natur hat sich seitdem enorm entwickelt. Es leben hier zahlreiche Tierarten, vor einigen Jahren wurden schon allein mehr als 80 verschiedene Vögel gezählt.

Unser Campingplatz liegt genau zwischen den Blumenfeldern. Tulpen, Narzissen, Hyazinthen… im April und Mai blüht alles und kann man sich nicht sattsehen an den bunten Blumen ! Aber auch im Sommer und Herbst ist viel zu sehen, es gibt auch Bauernhöfe, wo die Sommer-Blumenzwiebeln blühen. Schön ist auch der Pluktuin und der Floratuin Julianadorp. Hier können Sie im Frühjahr selbst Ihre Blumen pflücken.

Im Floratuin kann man im Herbst Dahlien pflücken, es gibt dort viele verschiedenen Arten zu bewundern. Auch die Zwiebeln kann man hier kaufen.